[setup-security] Die Datei lib/site_conf.php ist noch beschreibbar, bitte auf 444 setzen. - The file /lib/site_conf.php is still writable, please change the rights to 444.
23. Juli - Tag 17 Vom Badesee nach Lauchröden (22 km) - www.grenzpate.de
.

23. Juli - Tag 17 Vom Badesee nach Lauchröden (22 km)

Autor: Eckhard 24.07.2015

grenzpate.de - 23. Juli - Tag 17
grenzpate.de - 23. Juli - Tag 17

Gestern war, nach 2 Wochen der Einsamkeit, der erste Tag mit Kai. Es war ein super Tag, mir geht es richtig gut. Es hat sich in der letzten Zeit schon angedeutet, dass ich mich jetzt auf das Abenteuer einlasse und jetzt mit Gesellschaft ist es noch schöner. Kai freut sich ebenfalls auf die gemeinsame Zeit und seine Männerenergie und Freude an der Tour bringt mich ebenfalls auf einen höheren Level.

Als wir losgingen habe ich angefangen, den angefallenen Kommunikationsstau aufzulösen, bis Kai mir sagte, er könne das verstehen, aber er möchte hier erst einmal Ruhe finden. Das war gleich ein Lacher.

Wir hatten eine mittelschwere Tour und sind gegen 18:30 in Lauchröden angekommen. Dort haben wir an der Werra unsere Zelte aufgeschlagen. Kai übernimmt während der gemeinsamen Zeit das Sponsoring des Essens.
Super, für einige Tage kein Bitten um Nahrung an der Tür. Ich bin dann nach dem Aufbau der Zelte in den Nachbarort zum Supermarkt gelaufen, Kai hat Wasser und das Aufladen der Akkus organisiert.

Ich sage euch, die Leute in Lauchröden sind total nett und freundlich, aber von Entfernungen haben sie keine Ahnung. Der Supermarkt sollte ca. 15 Minuten entfernt sein, ich war nach über einer Stunde zurück. Kai hatte Wasser besorgt und auch das Laden des Akkus bei einer älteren Dame, die bereits zur Grenzzeit direkt am Zaun gewohnt hat. Sie hat ihm viel von dem Leben an der Grenze erzählt.

Abends haben wir noch auf dem HoBo Kocher eine Dose Nudeln gekocht und etwas Brot mit Käse gegessen.
Kai meinte, ich hätte etwas üppiger einkaufen können, aber das bin ich seit 2 Wochen nicht mehr gewohnt.
Nachts konnten wir gut schlafen und heute geht es weiter. Es macht mir totalen Spaß, ich genieße diese Zeit.

  • .
  • .